Out Of The Ordinary

Mein erster Kurzfilm produzierte ich im ersten Semester des Studiums mit drei Kommilitoninnen zusammen. Er handelt von der Mysophobikerin Anna, die als Trauzeugin zur Hochzeit ihrer besten Freundin nach Neapel eingeladen wird. Nun steht sie vor einer für sie schwere Entscheidung.

Da es von uns allen die erste filmische Umsetzung war, teilten wir die Aufgaben so auf, dass alle von uns jede Rolle einmal einnehmen konnte. So wurden wir zu Beginn etwas ins kalte Wasser geworfen, doch schlussendlich konnten wir mit viel Fleiss und Teamgeist die Herausforderung meistern.

Die Aufgaben bestanden aus Skript schreiben, Storyboard zeichnen, Shot-List erstellen, vielen terminlichen und materialistischen Vorbereitungen, Kameraführung, Tonaufnahme, Set ausleuchten, Musik mischen, Schnitt und diverse Feinschliffarbeiten.

Team
Stefania Aquilino
Lorena Strub
Stephanie Waldvogel